Informationen zu Transferfolien

Die Transferfolie wird als Trägerelement beim Drucken verwendet. Wenn der Druck eines Fotos auf einen Polster oder eine Tasse kommen soll, wird eine Trägerfolie eingesetzt.


Was sind Transferfolien?


Bei der Transferfolie handelt es sich um eine Folie, die als Trägerschicht beim Drucken verwendet wird. Hier wird ein Motiv nicht direkt auf ein Shirt, Polster oder wie auch immer, aufgetragen, sondern die Transferfolie wird als Trägerelement verwendet. Das Druckmotiv wird also zuerst auf die Transferfolie übertragen, um dann auf das eigentliche Element aufgetragen zu werden. Die Folie wird dann auf den Gegenstand oder das Textil aufgelegt und so kann das Druckmotiv aufgebracht werden. Meistens wird entweder der Untergrund erwärmt, oder aber die Folie. Hierfür gibt es zahlreiche Möglichkeiten. Meistens aber wird hier mit einem Bügeleisen oder einem Dampferhitzer gearbeitet. In gewerblichen Betrieben finden sich meistens Transferpressen, die genau auf die Temperatur der Folie eingestellt sind. Zuhause müssen die Temperaturen beachtet werden, denn wenn diese zu heiß ist, kann es passieren, dass die Transferfolie kaputt geht.




Transferfolien auch für Zuhause


Meistens werden Transferfolien in gewerblichen Betrieben eingesetzt, aber in den letzten Jahren wird immer mehr der Trend ersichtlich, dass diese auch für den Hausgebrauch angewendet wird. Zuhause können die Transferfolien mit dem eigenen Drucker bedruckt werden. Die Motive können danach auf das gewünschte Element aufgetragen werden. Hier ist aber immer zu beachten, dass der Drucker die Folie nicht zu sehr erhitzt. Ansonsten könnte es passieren, dass die Folie im Drucker schmilzt - dann wäre nicht nur die Transferfolie kaputt, sondern auch der Drucker. Transferfolien können sehr vielfältig eingesetzt werden. Immer öfter sind diese auch im Nageldesign vorzufinden. Hier können Motive einfach und bequem aufgedruckt und zugeschnitten werden. Danach werden diese Motive auf dem Nagel angebracht und mit Lack fixiert.

Folgendes Video vermittelt einen Eindruck davon, wie der Einsatz von Transferfolien beim Nageldesign aussehen kann.


zurück zurück zu: vorherige Seite | Transferfolien